AK Gefäßpflanzen

Auch 2003 wieder reichlich Botrychium lunaria

Datum: 

Sonntag, 1. Juni 2003

Auch dieses Jahr wieder reichlich Botrychium lunaria in den Buweiler Wiesen. An feuchten Stellen auch Oenanthe peucedanifolia und Wollgras Eriophorum angustifolium. Carex pulicaris gerade in Hochblüte. Eine deutliche Gefährdung der Bestände durch Ausweitung der Koppelschafhaltung einerseits und durch Verbuschung der Nasswiesen andererseits ist offensichtlich.

Didymodon glaucus im Saarland

Datum: 

Donnerstag, 15. November 2001

In einem Arkose-Steinbruch bei St. Wendel (6508/225) konnte im Herbst 2001, erstmals im Saarland und im Saar-Nahe-Bergland, das subozeanisch-submediterran verbreitete Laubmoos Didymodon glaucus nachgewiesen werden. Es besiedelt dort Vertikalflächen von basischen Arkose-Felsen und ist mit Gyroweisia tenuis und Tortula muralis vergesellschaftet.

Seiten